Förderung EFRE

Über KomSIS

Was ist KomSIS?

Das „Kommunale Standort-Informations-System (KomSIS)“ steht:

  • für das Informationsportal  „KomSIS.de“ mit der umfassenden Präsentation verfügbarer Gewerbeobjekte und ausführlicher Standortprofile aller niedersächsischen Landkreise, Städte und Gemeinden im Internet.
  • für ein innovatives Informationssystem der niedersächsischen Gebietskörperschaften zur individuellen Datenverwaltung, zur zentralen Datenhaltung und zur dezentralen Mehrfachpräsentation der Datenprofile in Internetauftritten der Kommunen, (Landes-)Einrichtungen und Regionalverbünde.
  • für ein landesweites Netzwerk der Gebietskörperschaften und mehrerer Einrichtungen aus den Bereichen Ansiedlung, Regional- und Standortmarketing.

 

Wer betreibt das Internetportal?

„KomSIS.de“ ist ein Serviceangebot der Landkreise und kreisfreien Städte aus Niedersachsen für nationale und internationale Investoren und standortsuchende Unternehmen. Die Wirtschaftsfördereinrichtungen der Gebietskörperschaften tragen finanziell den Betrieb des Internetportals, das gemeinsam in Absprache mit den Netzwerkpartnern realisiert wurde. Der Aufbau und die Weiterentwicklung des Systems erfolgen mit finanzieller Unterstützung durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Die regio gmbh aus Oldenburg entwickelt und betreibt alle Dienste des Informationssystems, inklusive des Internetportals „KomSIS.de“, und ist für die Netzwerkkoordination zuständig.

 

Was zeichnet das „innovative“ Informationssystem aus?

Jeder Landkreis, jede Stadt und jede Gemeinde hat einen eigenen Online-Zugang zur Eingabe und Verwaltung ihrer Gewerbeangebote und zu ihrem kommunalen Standortprofil. Dies ermöglicht ein hohes Maß an Qualität, Aktualität und Seriosität der dargebotenen Informationen.

Sämtliche „Suchfunktionen“ und die einzelnen Gewerbeangebote sowie Standortbeschreibungen  werden zusätzlich zum gemeinsamen Portal „KomSIS.de“ auch in kommunalen und weiteren Webauftritten integriert - und zwar ohne große technischen Anpassungsarbeiten. Die Mehrfachpräsentation erspart so nicht nur Kosten und Aufwände sondern steigert erheblich die Auffindbarkeit der eingestellten Angebote im Internet. Das spiegelt sich auch in der Webstatistik wider: Mit durchschnittlich 8.300 Besuchen bei 42.000 Seitenzugriffen pro Monat hat sich KomSIS.de als eines der meistgenutzten, landesweiten Standortportale Deutschlands etabliert.

Weitere Informationen stellen wir Ihnen im Bereich Downloads bereit. Gerne können Sie sich auch an den Ansprechpartner bei der regio gmbh wenden:

Hartmut Auts
Telefon: 0441/798-2829
E-Mail: info@komsis.de