[15. Dezember 2016]

Logistisches Herz Europas - Niedersachsen erfolgreich weiterentwickelt

Marktspiegel Logistik 2015/2016 veröffentlicht

„2015 war ein erfolgreiches Jahr für das Logistikland Niedersachsen. Im vergangenen Jahr wurden fast eine halbe Milliarde Euro in den Logistikstandort Niedersachsen investiert, 88 Logistikinvestitionen wurden getätigt und damit rund 2.400 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Das sind die Kernbotschaften des aktuellen Marktspiegels Logistik 2015/2016“, ist einer Pressemeldung auf der Internetseite des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zu entnehmen. „Für uns ist die Logistik eine der Schlüsselbranchen in Niedersachsen, die wir unterstützen und weiter entwickeln wollen. Der Marktspiegel Logistik macht deutlich, dass die Logistikbranche ein wichtiger Standort- und Wettbewerbsfaktor für die Gesamtwirtschaft ist. Investitionen in Logistikzentren stärken den Gesamtstandort und sind ein Garant für die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen am Standort. (…)“, sagte Wirtschaftsminister Olaf Lies im Rahmen der Veröffentlichung des Marktspiegels, wie der Pressemeldung weiterhin zu entnehmen ist.

Der neue Marktspiegel zeigt die logistikaffinen Investitionen in Niedersachsen im Jahr 2015 und bietet einen Aus- und Überblick der zukünftigen Maßnahmen und der aktuellen Projekte. Allen Interessierten steht der Bericht auf der Internetseite mit der Pressemeldung auch zum Download zur Verfügung.

Kontakt:

Stefan Wittke
Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Telefon: 0511 120-5428
E-Mail: stefan.wittke@mw.niedersachsen.de